ABLAUF

Bevor Ihr Gleitschirm-Tandemflug losgeht, empfängt Sie Ihr Pilot und bringt Sie zum Startpunkt am Schattberg. Alles Wissenswerte zu Ihrem bevorstehenden Flug erfahren Sie vor dem Start.

 Am Startplatz angekommen, erfolgen die letzten Vorbereitungen: der Schirm wird ausgelegt, das Gurtzeug eingestellt und angepasst und der Startablauf besprochen. Nach ein paar Startübungen überprüft Ihr Tandempilot nochmals alle Details und dann geht Ihr Gleitschirm-Tandemflug endlich los – Sie laufen an und verlieren den Boden unter den Füßen. Schwerelos und ruhig gleiten Sie über das Tal dahin, ein einzigartiges Gefühl, das Ihnen nur Gleitschirmfliegen vermitteln kann.

 Der einmaligen Ausblick auf eine alpine Landschaft wird Ihnen den Atem rauben. Umgeben von Almwiesen oder in schneeweißer Pracht, schweben Sie sanft durch die Luft. Oder soll Ihr Gleitschirm-Tandemflug etwas actionreicher sein? Kein Problem – Ihr Gleitschirmpilot kommt Ihrem Wunsch nach und schaltet gerne auf „Achterbachn“ um, ganz wie Sie wollen. 

Wenn Ihr Gleitschirm-Tandemflug schließlich in die Schlussphase geht, spricht Ihr Pilot noch einmal den Ablauf der Landung mit Ihnen durch – aufrechte Haltung einnehmen, die Beine laufbereit halten und warten, bis Sie nach dem Abbremsen des Gleitschirmes wieder den Boden berühren.

Ob im Sommer oder Winter – Gleitschirmfliegen ist ein unvergessliches Erlebnis, das Ihren Aufenthalt in Hinterglemm bereichern wird!

 

WEITERE INFORMATIONEN

 Bitte beachten Sie, dass das Ticket für die Auffahrt mit der Bergbahn extra bezahlt werden muss

INVESTITION

EUR 150

inkl. Foto & Video

 

 

LEISTUNG

  • Gleitschirm-Tandemflug mit einem staatlich geprüften Tandempiloten vom Zwölferkogel, Westgipfel, Schattberg oder Kohlhmais  (je nach Thermik)

  • Sicherheitseinweisung

  • Leihausrüstung (Schutzhelm, Handschuhe und Jacke)

  • SD-Karte mit hochwertiger Fotodokumentation Ihres Fluges

WICHTIGE INFOS

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestalter: 4 Jahre und ca. 30 kg

  • Personen unter 16 Jahren nur mit schriftlichem Einverständnis der Eltern

  • Maximalgewicht: 120 kg

  • normale physische Verfassung

  • keine Herz- und Kreislauferkrankungen

 

Saison / Verfügbarkeit

  • Ganzjährig
  • Durchführbarkeit abhängig von
    • starkem Wind
    • Regen
    • Nebel

Dauer

  • ca. 1 Stunde (reine Flugzeit ca. 15-30 Minuten, Thermikflüge wetterabhängig )

 

Zuschauer

  • Herzlich willkommen

 

Kleidung / Ausrüstung (wird gestellt)

  • Jacke

  • Schutzhelm

  • Handschuhe

  • knöchelhohes, festes Schuhwerk

  • Sonnenbrille

 

Kleidung / Ausrüstung (mitbringen)

  • Lange, wetterangepasste Kleidung